Anzeichen

Anzeichen für eine Dyskalkulie können sein:

Im Vorschulalter

  • Kein Interesse am Zählen oder dem Schreiben von Zahlen
  • Würfelbilder werden nicht erkannt
  • Unterscheidung von viel/wenig, hoch/tief, groß/klein

Ab Mitte erster Klasse

  • Probleme mit Dyskalkulie in der Familiengeschichte
  • große Schwierigkeiten beim Rechnen lernen
  • können kleine Anzahlen bis 4 ohne Abzählen benannt werden?
  • kann sich beim Rechnen schlecht von den Fingern löse
  • verrechnet sich regelmäßig um 1
  • hat Schwierigkeiten beim Kopfrechnen
  • löst die Aufgabe 7+7 spontan und muss bei 7+8 überlegen
  • verwechselt Ziffern wie 6 und 9
  • Zahlenreihen können nur vorwärts aber nicht rückwärts aufgesagt werden
  • Rechenoperationen werden verwechselt
  • Unaufmerksamkeit beim Rechnen
  • Wird mit mathematischen Aufgaben nicht fertig und/oder trödelt
  • Zeitangaben werden verwechselt (vorher/nachher, früher/später)