Elternkurs „Starke Eltern, Starke Kinder®“

Mehr Freude mit Kindern

Zum Wachsen brauchen wir Anerkennung, Liebe und Vertrauen!

Erziehung ist Beispiel und Liebe! Trotzdem steht hinter aller Führsorge und Zuwendung Erziehungsarbeit, die manchmal sehr aufreibend sein kann.

Mit dem Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder® lernen sie, den oft konfliktgeladenen Alltag gelassen und souverän zu meistern.

Warum ein Elternkurs?

  • sie erhalten Informationen zu den Entwicklungsaufgaben des Kindes sowie der Eltern
  • Eltern können sich von unnötigem Druck entlasten und Schritte einer annehmenden und authentischen Elternschaft entwickeln
  • Eltern lernen einen positiven Einfluss auf das Kind zu nehmen, die Beziehung mit Achtung, Respekt und Wertschätzung auszugestalten
  • Elternkurse stärken das Selbstbewusstsein von Müttern, Vätern und Kindern
  • Elternkurse helfen, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern
  • Elternkurse zeigen Chancen auf, Freiräume für sich selbst zu schaffen
  • Eltern lernen die Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kindes zu stärken
  • Starke Kinder zu sein, bedeutet, sich angenommen und geborgen zu fühlen, Herausforderungen und Schwierigkeiten anzunehmen und zu meistern (wenn nötig, Hilfe anzunehmen)
  • Austausch mit anderen Eltern

Die Kursdauer

Der Elternkurs ist auf 8-12 Kurstermine je 1,5 Sunden angelegt, kann aber auch individuell angepasst und gekürzt werden. Die Themen des Kurses richten sich nach den Interesse und Bedürfnissen der Eltern. Jeder Abend enthält einen thematischen Schwerpunkt, der durch ein einprägsames Motto illustriert wird.

Ich führe thematisch in das Thema ein und begleite dann den Inhalt mit einem Übungsangebot. Das können Rollenspiele, Arbeitsgruppen oder Gesprächsrunden sein.

Zur Übertragung in den Alltag bekommen die Teilnehmer Wochenaufgaben, mit der das Gelernte zu Hause praktisch umgesetzt werden soll.

weitere Informationen erhalten Sie unter: www.sesk.de