Anzeichen

Anzeichen für eine Legasthenie können sein:

Vorschulalter

  • Probleme mit Legasthenie in der Familiengeschichte
  • Das Kind denkt schneller als es handelt
  • Lispeln
  • Krabbelt nicht oder nur sehr wenig
  • Probleme beim Reimen von Wörtern z.B. Haus, Maus, Laus
  • Gute Auffassungsgabe für konstruktives und technisches Spielzug z.B. Puzzles, Lego-Bausteine, Fernbedienungen
  • Genießt es vorgelesen zu bekommen, zeigt aber selber kein Interesse am Erlernen von Wörtern
  • Übertriebenes Stolpern über kleine Gegenstände

zu Beginn der Schulezeit

  • große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben lernen
  • Unaufmerksamkeit
  • In sich zurück gezogen
  • Geringes Selbstwertgefühl
  • Wird mit Aufgaben nicht fertig und/oder trödelt
  • Ständiges Vertauschen von Zahlen und Buchstaben, z.B. b für d
  • Fortlaufende Schwierigkeiten beim Binden von Schuhbändern, Seilspringen oder auch beim Fangen eines Balles
  • Probleme beim genauen Abschreiben von der Tafel